Franz Dellgruen Franziskus 1901 Köln - 1984 Berlin

Künstler
Künstler A - H
Künstler I bis P
Künstler Q bis S
Künstler T - Z
Monogrammisten
Unleserlich
Unleserliche Künstler
Unsigniert
weitere Künstler 1
weitere Künstler 2

Franz Dellgruen Franziskus 1901 Köln - 1984 Berlin

14.10.1901 wird Franz Dellgruen in Köln geboren
1917 - 1922 besucht Franziskus dellgruen die Kunstgewerbeschule in Köln
1923 - 1927 arbeitet Franz Dellgruen als Meisterschüler bei Professor Robert Sterl an der Akademie in Dresden.
Franziskus Dellgruem besuchte auch Vorlesungen bei oskar Kokoschka
1928 - 1931 ist Franz Dellgruen Meisterschüler bei Max Slevogt in Berlin

Franz Dellgruen nimmt öfters an der Großen Kunstaustellung in Berlin teil.

1943 wird das gesammte Werk von Franz Dellegruen im Krieg vernichtet.

Werke von Franziskus Dellgruen befinden sich im Berliner Schlosspark und im Schillertheater
März 1984 stirbt Franziskus Dellgruen in Berlin
Literatur: artprice, Gorenflo , Kürschner Grafikverzeichnis

Franz Dellegruen 5026x

Aquarell von Franz Dellgruen
“Topf mit Alpenveilchen auf Fensterbank”
Abmessung im schönen neuen Rahmen: 57 x 67 cm
Bildmass: 38 x 27 cm
Preis: 290 Euro

Franz Dellgruen 5028X

Aquarell von Franz Dellgruen
“Grüne Äpfel in der Kiste”
Abmessung im schönen neuen Rahmen: 54 x 72 cm
Bildmass: 31x 48 cm
Preis: 290 Euro

Franz Dellgruen 5024X

Aquarell von Franz Dellgruen
“Feuerlilie”
Abmessung im schönen neuen Rahmen: 57 x 67 cm
Bildmass: 38 x 27 cm
Preis: 290 Euro