Fritz Dehn Fritz 1906 Nipperwiese in Pommern - 1970 Appeln

Künstler
Künstler A - H
Künstler I bis P
Künstler Q bis S
Künstler T - Z
Monogrammisten
Unleserlich
Unleserliche Künstler
Unsigniert
weitere Künstler 1
weitere Künstler 2

Fritz Dehn Fritz 1906 Nipperwiese in Pommern - 1970 Appeln

Fritz Dehn wurde 1906 in Nipperwiese geboren
Fritz Dehn absolvierte zunächst eine Banklehre
1931 - 1932 studierte Fritz Dehn an der Kunstgewerbeschule in Stettin
1935 übernahm Fritz Dehn die Rohrgewerbefabrik von seinem Vater in Fiddichow Pommern
1936 heiratet Fritz Dehn die ebenfalls bekannte Malerin Maria Misselhorn aus Appeln bei Breemerhaven
1943 bis 1944 besuchte Fritz Dehn den Abendakt der Kunstgewerbeschule Dresden
1947 studierte Fritz Dehn an der Kunstschule in Bremen
1958 bis 1966 unternahm Fritz Dehn tudienreisen nach: Spanien, Paris, Skandinavien, Schweiz, Östereich, Portugal und Griechenland

Fritz Dehn starb 1970 in Appeln
Literatur: artprice, Ausstellungskatalog Fritz Dehn, Kunsthalle des Kunstvereines Bremerhaven 1966, Ausstellung Kunsthalle Bremerhaven 1980 Fritz Dehn und Maria Dehn, Kunsthalle Bremerhaven 1976

Fritz Dehn 987 Schneverdinger Landschaft x
Fritz Dehn 986x
Fritz Dehn 990x
Fritz Dehn 993x
Fritz Dehn 992x

imposantes großes Ölgemälde von Fritz Dehn.auf Hartfaser
Fantastische Ausstrahlung und Farbgebung
Scheverdinger Landschaft und Bersenbrück 1967
Hinweis auf Austellung im Museum
Abmessung im weissen Künstlerrahmen: 104 x 86 cm
Bildmass: 100 x 80 cm
Preis: 820 Euro