Eberhardt Purrucker Eberhardt 1927 Polenz/Grimma

Künstler
Künstler A - H
Künstler I bis P
Künstler Q bis S
Künstler T - Z
Monogrammisten
Unleserlich
Unleserliche Künstler
Unsigniert
weitere Künstler 1
weitere Künstler 2

Eberhardt Purrucker

1927 wurde Eberhardt Purrucker in Polenz Kreis Grimma / Sachsen geboren

1948 - 1950 studierte Eberhardt Purrucker bei H.E. Strüning an der Akademie für Grafik und Buchkunst in Leipzig.
1950 - 1952 war Eberhardt Purrucker freischaffend tätig
1952 - 1957 absolvierte Eberhardt Purrucker ein Studium für Kunstpädagogik an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin
1957 - 1983 nahm Eberhardt Purrucker eine Lehrtätigkeit als Kunsterzieher an der Menzel- Oberschule in Berlin Tiergarten auf
1961 - 1976 folgte Eberhardt Purrucker einem Lehrauftrag an der Pädagogischen Hochschule in Berlin
Nach 1983 arbeitet Eberhardt Purrucker freischaffend

Kunstpreis verliehen durch den Turandot Verlag in Berlin, Eberhardt Purrucker Aquarelle 1985 - 1988 im Selbstverlag, viele nationale Aussstellungen.

Eberhardt Purrucker 2111x
Eberhardt Purrucker 02108a
Eberhardt Purrucker 2109a

große Monotypie oder Farbradierung (sehr warscheinlich Farbradierung) von Eberhardt Purrucker handsigniert und mit Widmung versehen. Etwas undeutlich mit (19)68 datiert.
Abmessung im restaurationsbedürftigen Originalrahmen: 71 x 86 cm
Plattenmass: 42 x 50 cm
Preis: 145 Euro

sehr frühes Beispiel für Eberhardt Purrucker und dadurch äusserst selten