Gerhard Körber Bayreuth

Künstler
Künstler A - H
Künstler I bis P
Künstler Q bis S
Künstler T - Z
Monogrammisten
Unleserlich
Unleserliche Künstler
Unsigniert
weitere Künstler 1
weitere Künstler 2

Gerhard Körber Bayreuth
Gerhard Körber wurde 1938 in Bayreuth geboren.
Seine Kunstfertigkeiten erwarb sich Gerhard Körber als Autodidakt.

Einzelausstellungen von Gerhard Körber:
Bayerische Vereinsbank, Bayreuth
Kreissparkasse Bayreuth- Pegnitz in Pegnitz
Galerie Bahnhof Weidenberg
AOK Bayreuth

Gruppenausstellungen von Gerhard Körber
Galerie Geyerswörth, Bamberg
Freiheitshalle Hof
Rathaus Bayreuth
Eremitage Bayreuth
Landratsamt Bayreuth
1981 wurde Gerhard Körber einer der Mitbegründer der Galerie in den Linden in Weidenberg
1985 erhält Gerhard Körber den Kulturförderkreis des Landkreises Bayreuth
1989 Teilnahme an den Oberfränkischen Malertagen in Weidenberg
1999 nimmt Gerhard Körber an den Oberfränkischen Malertagen in Pegnitz teil
2000 Teilnahme an den Oberfränkische Malertage in Bayreuth durch Gerhard Körber
Technik: Gerhard Körber zerschneidet seine eigenen Gemälde um aus ihnen in einer Art Collage ein neues sehr ausdrucksstarkes und farbintensives Werk zu gewinnen.
Idealisierte Phantasielandschaft mit Kirchdorf unten links signiert mit Gerhard Körber
Preis: 370 Euro

Gerhard Körber 3289X
Gerhard Körber 3292x
Gerhard Körber 32891X
Gerhard Körber 32931X