Hans Kohl Hans 1887 Mainz - 1990 Heppenheim

Künstler
Künstler A - H
Künstler I bis P
Künstler Q bis S
Künstler T - Z
Monogrammisten
Unleserlich
Unleserliche Künstler
Unsigniert
weitere Künstler 1
weitere Künstler 2

Hans Kohl Hans 1887 Mainz - 1990 Heppenheim

Hans Kohl wurde am 22.2.1897 in Mainz geboren
Hans Kohl studierte von 1915 bis 1923 an der Akademie der Künste in München bei Dörner, Jank und Exner.
Bei Professor Peter von Halm wurde Hans Kohl Meisterschüler
Zwischen 1918 bis 1920 entstand sein bekanntes Mappenwerk “ Das goldene Mainz”
Hans Kohl war Mitglied des Vereins Mainzer bildender Künstler und des hessischen Künstlerkartells
Hans Kohl stellte 1925 im Münchner Glaspalast 4 Radierungen und ein Ölbild aus.

Werke: Städtische Galerie in Mainz:
Kollektivausstellung 1926 bei Trittler in Mainz
Literatur: artprice, Vollmer, Thieme Becker, Dreßler

Hans Kohl Schloss Mainz X
Hans Kohl 7407x

sehr qualitätvolle Radierung von Hans Kohl
Großherzogiches und kurfürstliches Schloss in Mainz
Abmessung des Blattes: 41 x 30 cm
Abmessung der Radierplatte: 24 x 15 cm
guter Zustand
Preis: 42 Euro