Max Pietschmann 1865 Dresden - 1952 Dresden

Künstler
Künstler A - H
Künstler I bis P
Künstler Q bis S
Künstler T - Z
Monogrammisten
Unleserlich
Unleserliche Künstler
Unsigniert
weitere Künstler 1
weitere Künstler 2

Max Pietschmann

Max Pietschmann wurde 1865 in Dresden geboren
Max Pietschmann studiert von 1883 bis 1889 an den Kunstakademie Dresden bei Leon Pohle und Ferdinand Pauwels
Später wird Max Pietschmann ein Meisterschüler der beiden Professoren
Beitritt zur Malerkolonie in Goppeln bei Dresden
Max Pietschmann verbringt mit Hans Unger 2 Jahre in Italien
M. Pietschmann besucht die Akademie Julian in Paris
Pietschmann wird in Dresden wohnhaft und schliesst sich den Dresdner Sezessionisten an
1952 verstirbt Max Pietschmann in Dresden

Max Pietschmann 3167X
Max Pietschmann 3165a
Max Pietschmann 3166a

Originalradierung von Max Pietschmann:
Dame in Armlehnsessel dominant nach rechts gewandt
datiert mit (18)96 und mit M. Pietschmann in Hand signiert
Plattenmass: 28x 16 cm
Blattmass: 45 x 60 cm
sehr guter Erhaltungszustand auf dickem Bütten
Preis: 350 Euro