Schut Cornelius 1597 Antwerpen - 1655 Antwerpen

Künstler
Künstler A - H
Künstler I bis P
Künstler Q bis S
Künstler T - Z
Monogrammisten
Unleserlich
Unleserliche Künstler
Unsigniert
weitere Künstler 1
weitere Künstler 2

Schut Cornelius 1597 Antwerpen - 1655 Antwerpen
Am 13.5.1597 wurde Cornelius Schut in Antwerpen getauft. Sein genaues Geburtsdatum ist unbekannt
1618/1619 war Schut Meister der Lukasgildeund bildete sicher nach 1630 mehrere Lehrlinge aus.
1635 beteiligte sich schut gemeinsam mit Rubens an der Ausgestaltung einer Festdekoration
Sein anfänglich von Rubens beeinflusster Stil wurde in der Folgezeit persönlicher
Cornelius Schut ist bekannt für seine Radierungen von Madonnen und Kinderszenen. Schut radierte auch religiöse, historisierende und allegorische Sarstellungen
Am 29.4.1655 starb Cornelius Schut in Antwerpen

Cornelius Schut 4913X
Cornelius Schut 4912a

Kleine originale Radierung von Cornelius Schut
im gut erhaltenen Rahmen
Abmessung mit Rahmen: 20 x 25 cm
Bildmass: 8,4 x 11,2 cm
Preis: 105 Euro

siehe die Flecken in der Abbildung (warscheinlich Rost)
Radierungen von Cornelius Schut werden sehr hochpreisig gehandelt!