Richard Sprick Richard 1901 Herford - 1968 Bochum

Künstler
Künstler A - H
Künstler I bis P
Künstler Q bis S
Künstler T - Z
Monogrammisten
Unleserlich
Unleserliche Künstler
Unsigniert
weitere Künstler 1
weitere Künstler 2

Richard Sprick Richard 1901 Herford - 1968 Bochum
Richard Sprick wird 1901 in Herford geboren
Von 1919 bis 1920 besucht Richard Sprick die Malerklasse an der Kunstgewerbeschule in Bielefeld
Von 1920 bis 1922 studiert Richard Sprick an der Kinstakademie in Kassel
1923 zieht Richard Sprick nach Berlin
1924 besucht Richard Sprick Worpswede und zieht ein Jahr später nach Worpswede
Austellungen von Richard Sprick in der Kunsthalle Bremen und im Augusteum in Oldenburg
1927 wird Richard Sprick Zeichenlehrer in der Goetheschule in Bochum
1929 portätiert Richard prck Edvard Munch und in späteren Jahren noch sehr viele andere Berühmtheiten
1937 wird ein Gemälde von Richard Sprick aus der Städtischen Kunstgalerie von den Nationalsozialisten entfernt
Das teuerste Gemälde von Richard Sprick mit dem Titel Kafeehaus von 1922 wurde 1985 von Christies für 52.000 DM versteigert
Literatur: artprice und internet

Richard Sprick 6397x
Richard Sprick 6396x

wunderschönes originales Aquarell mit Tusche von Richard Sprick
Alpenveilchen in einer Vase.
sehr hohe künstlerische Qualität
Bildmass: 49 x 36 cm
Mass mit originalem Rahmen um 1950: 53 x 70 cm
Preis: auf Anfrage