Josefine Swoboda Josefine 1861 Wien - 1924

Künstler
Künstler A - H
Künstler I bis P
Künstler Q bis S
Künstler T - Z
Monogrammisten
Unleserlich
Unleserliche Künstler
Unsigniert
weitere Künstler 1
weitere Künstler 2

Josefine Swoboda Josefine 1861 Wien - 1924
Josefine Swoboda wurde 1861 in Wien geboren
Josefine Swoboda war Schülerin von Ferdinand Laufberger und Julius Berger
Josefine Swoboda war eine vielbeschäftigte Porträtistin an europäischen Fürstenhöfen und für 7 Jahre die Hofmalerin der englischen Königin Victoria.
Ein Aquarell der Queen Victoria von 1893 befindet sich in der Royal Colletion
1890 und 1893 porträtierte Josefine Swoboda die englische Königin und mehrere Mitglieder der königlichen Familie
Josefine Swoboda stellte im Wiener Künstlerhaus und in der Secession aus.
Literatur: Zemen, Herbert: Die Porträtmalerin Josefine Swoboda

Josefine Swoboda 5617x

kleine Bleistiftzeichnung von Josefine Swoboda
Kopfportrait eines Mädchens mit gelocktem Haar
sicherlich eine junge Adelige. Eventuell lässt sich die Identität nachweisen
Signiert mit Josefine Swoboda und datiert mit 1. Dez. 1894
Abmessung des Blattes: 18 x12 cm
siehe die Beschädigung auf der Abblidung
Rahmen um 1950
Preis: auf Anfrage