Adolf von den Velden Adolf von den 1853 Frankfurt - Weimar

Künstler
Künstler A - H
Künstler I bis P
Künstler Q bis S
Künstler T - Z
Monogrammisten
Unleserlich
Unleserliche Künstler
Unsigniert
weitere Künstler 1
weitere Künstler 2

Adolf von den Velden Adolf von den 1853 Frankfurt - Weimar
Adolf von der Velden wurde 1853 in Frankfurt am Main geboren
Der Landschaftsmaler Adolf von Velden studierte an der Berliner Akademie und Schüler von Eugen Bracht
Adolf von Velden arbeitete in Weimar.
Literatur: artprice, Thieme Becker

Adolf von den Velten 7490x
Adolf von den Velten 7491x

kleines qualitätvolles Gemälde von Adolf von den Velden in für den Künstler typischer Malweise.
Unten links mit A.von den Velden voll signiert
Weiterhin bezeichnet mit Willy de Neufville ( Name des Kunden?)
In der für den Künstler typischen Manier mit 1892 datiert.
Leinwand alt mit Leinwand doubliert (Original?)
Abmessungen im wunderschönen originalem Rahmen:
Bildmass: 30 x 22 cm
Preis: 380 Euro