Ulf Rustan Badendieck Ulf Rustan 1942 Posen - München

Künstler
Künstler A - H
Künstler I bis P
Künstler Q bis S
Künstler T - Z
Monogrammisten
Unleserlich
Unleserliche Künstler
Unsigniert
weitere Künstler 1
weitere Künstler 2

Badendieck Ulf Rustan 1942 Posen - München
Ulf Rustan Badendieck wurde 1942 in Posen geboren
Ulf Rustan Badendieck war von 1976 bis 1982 Mitglied in der Künstlergruppe Europäische und internationale Künstlerinnen und Künstler
Nach einer Schreinerlehre mit Gesellenprüfung wurde Ulf Rustan Badendieck Volontär am Staatstheather in München
Zeitweise arbeitete Ulf Rustan Badendieck auch als Bühnenbildner am Volkstheater in München
1964 bis 1970 studierte Ulf Rustan Badendieck an der Akademie der Bildenden Künste in München
Ulf Rustan Badendieck wurde Meisterschüler bei Mac Zimmermann
Seit 1970 arbeitet Ulf Rustan Badendieck als Freischaffender Grafiker und Maler in München
In den 80 er Jahren hatte Ulf Rustan Badendieck rege Austellungen in der Galerie Richard P. Hartmann : Ars Phantastica und in der Stuckvilla in München
Literatur: artprice, Ulf Rustan Badiendieck Druckgrafik 1967 - 1972 ( Herausgeber und Autor Richard P. Hartmann)
Ausstellungen: Phantastischer Realismus in Weimar Werke aus der Sammlung Worbes 11/2009 bis 2/ 2010

Badendieck Ulf Rustan 5120X
Badendieck Ulf Rustan 5119X

sehr schöne Farbradierung in Braun und Schwarz
Datiert mit (19)70
Nummeriert mit 25/ 50 Exemplaren
aufwendiger und sehr schöner goldfarbener Metallrahmen mit entspiegeltem Glas
Abmessung mit Rahmen: 54 x 38 cm
Bildmaß: ca. 30 x 24 cm
Preis: 55 Euro